Ihr Warenkorb enthält keinen Artikel Über uns Kontakt Startseite
Prüfkoffer

Artikeldetails - Kontaminationsmonitor CoMo 170

Art. Nr: GAZ255
Kontaminationsmonitor CoMo 170

 Einsatzbereiche

Katastrophenschutz, Behörden, Zoll, Nuklearmedizin, Kerntechnik, Industrie, Forschung



Leistungsmerkmale

leistungsfähiger, mobiler Kontaminationsmonitor mit dünnschichtigem Plastik-Szintillationsdetektor (kompletter Verzicht auf gasgefüllte oder gasgespülte Detektoren)
mit einem Detektor kann α-, β- und γ-empfindlich gemessen werden, wobei das Mess-System automatisch erkennt, ob Alpha-Strahlung vorhanden ist
Möglichkeit der simultanen oder selektiven Messung von α-
und β-/γ-Kontaminationen
bedienerfreundliche Benutzeroberfläche
(Bedienung über 5 Funktionstasten)
Einstellungen und Messwertparameter durch Passwort geschützt
integrierte Messdatenspeicherung,
optional Software zum Auslesen und Verarbeiten der Messdaten
Anschlussmöglichkeit für verschiedene externe Sonden,
z. B. zur Dosisleistungsmessung
automatische Erkennung der Sonden
optional stationär einsetzbar in Wandstation mit Spannungsversorgung
bei mechanischer Zerstörung der Detektorfolie kann die Reparatur kostengünstig durch den Anwender selbst durchgeführt werden
(keine aufwendige Detektorreparatur im Herstellerwerk wie beim Xenondetektor notwendig)
Vermeidung hoher Betriebskosten für die Gasspülung


Technische Daten

Detektortyp
dünnschichtiger Plastik-Szintillationsdetektor mit ZnS-Beschichtung, mit integriertem Photomultiplier und Detektorelektronik

Detektorgröße
170 cm² (durch wabenförmiges Schutzgitter mechanisch geschützt)

Nulleffekt
Alpha: ca. 0,1 Ips  Beta/Gamma: ca. 15 – 25 Ips

Nulleffektsubtraktion
mit parametrierbarer NE-Messzeit

Tastatur
Folientastatur, 5 Funktionstasten

Alarm
separat für jedes Nuklid einstellbar, akustische Warnung

Messwertanzeige
wahlweise in Ips oder nuklidbezogen in Bq oder Bq/cm², digitale und analoge (Balken-) Messwertdarstellung

Nuklide
kalibrierte Leitnukliddatei (25 Nuklide), voreingestellte Kalibrierfaktoren, benutzerspezifisch änderbar, integrierte Autokalibrierung

Messzeit
kontinuierlich messend mit automatischer oder parametrierbarer Dämpfung

Anzeige
großflächiges, grafisches LC-Display 128 × 64 Pixel, mit Beleuchtung

Temperaturbereich
-10 °C bis +40 °C, nicht betauend Sonderversion bis -20 °C

Stromversorgung
2 Batterien AA oder optional: entsprechende über Ladegerät aufladbare Akkus (NiCd, NiMH) oder  im stationären Betrieb über Wandstation

Abmessungen/Gewicht
(280 × 125 × 135) mm / Länge mit Griff  ca. 750 g (einschl. Batterien)

Gehäuse
ergonomisch geformtes Kunststoffgehäuse

Schnittstellen
serielle Schnittstelle RS-232 Ladung/Netzbetrieb externe Detektoren
Unser Preis: 3.595,00 € (zzgl. 19% MwSt.)

x
(Für ein Angebot oder Bestellung)
Suche

Kundenlogin


Konto erstellen | Passwort vergessen?

Angebote
Verfahrenshinweise
Mitglied
Wir sind Korporatives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung E.V.
Wichtige Informationen
GAZ Direkt verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu und bestätigen, mindestens 16 Jahre alt zu sein.
Weitere Infos