Schichtdicken-Messgerät Pocket Surfix® X-FN


Schichtdicken-Messgerät Pocket-Surfix X-FN 
Mit integrierter Sonde für Messungen auf Stahl, Eisen, Aluminium etc.

Einsatzbereiche


Die integrierte Sonde und die kompakte Gehäuseform erlauben eine Ein-Hand-Bedienung und machen das Pocket-Surfix® X ideal für den mobilen Einsatz in Werkstatt, Produktion oder Wareneingang. Die Geräte der Pocket-Surfix® X-Familie werden unter anderem eingesetzt:

im Galvanikbereich
in der Lackierindustrie
in der Automobilindustrie
in der chemischen Industrie
in der Luft- und Raumfahrttechnik
im Schiffbau
925,00 €
exkl. 19% USt.
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
Stk
Beschreibung

Die Schichtdickenmessgeräte der Pocket-Surfix® X-Serie sind portable Messgeräte für die unkomplizierte und genaue Schichtdickenmessung z.B. von Lacken und galvanischen Schichten auf Eisen/Stahl und Lacken, Farben und Eloxal auf NE-Metallen und auf austenitischen VA-Stählen. Durch die integrierte Sonde sind die Schichtdickenmessgeräte besonders handlich. Die Sonde besitzt einen hochverschleißfesten Messpol aus Hartmetall und garantiert dadurch eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Ein Kunststofffuß mit großer Aufsetzfläche und V-Nut gewährleistet ein senkrechtes Positionieren auf ebenen, zylindrischen und gekrümmten Oberflächen.

Die helle LED-Hintergrundbeleuchtung ermöglicht ein sicheres Ablesen der Messwerte auch unter schwierigen Bedingungen. Alle Geräte der Pocket-Surfix® X-Serie verfügen über einen Messwertspeicher und können über eine USB 2.0-Verbindung mit einem PC verbunden werden.

Einsatzbereiche
Die integrierte Sonde und die kompakte Gehäuseform erlauben eine Ein-Hand-Bedienung und machen das Pocket-Surfix® X ideal für den mobilen Einsatz in Werkstatt, Produktion oder Wareneingang. Die Geräte der Pocket-Surfix® X-Familie werden unter anderem eingesetzt:

im Galvanikbereich
in der Lackierindustrie
in der Automobilindustrie
in der chemischen Industrie
in der Luft- und Raumfahrttechnik
im Schiffbau

Vorteile auf einen Blick
Innovative und bedienerfreundliche Messtechnik: Einschalten und Messen
Online-Statistik mit allen gebräuchlichen Parametern
Messwertspeicher
Intuitive, mehrsprachige Menüführung
Helle LED-Hintergrundbeleuchtung
Datenübertragung an PC über USB 2.0-Verbindung
Pocket-Surfix® X-FN: automatische Grundwerkstofferkennung (Ferrous/Non-Ferrous)
Niedrige Auflagekraft des Messpols; keine Kratzer oder Eindrücke auf empfindlichen Oberflächen
Incl. Datenübertragungs-Software PHYNIX.connect
Herstellerprüfzertifikat
2 Jahre Garantie

Messverfahren F-Modus (Magnetinduktiv) für Eisen/Stahl
N-Modus (Wirbelstrom) für NE-Metalle
Messbereich 0 – 1.500 µm
Messunsicherheit ± (1 µm + 1 % vom Messwert)
Auflösung 0,1 µm oder <0,2% vom Messwert
Anzeige LED-Hintergrundbeleuchtung, 4-stellig, alphanumerisch,
Ziffernhöhe 8 mm
Kalibrierverfahren Werks-, Null- und Folien-Kalibrierung
Null-Offset: Addition/Subtraktion eines konstanten Wertes
Statistik Anzahl der Messwerte, Mittelwert, Standardabweichung, 
Minimum, Maximum
Datenspeicher Max. 80 Messwerte
Schnittstelle USB 2.0-Verbindung
Betriebstemperatur 0° C bis + 60 °C
Oberflächentemperatur -15 °C bis + 60 °C
Maße Gerät 110 mm x 50 mm x 25 mm
Maße Sonden integriert
Gewicht 90 g inkl. Batterien
Schutzklasse IP 52 (Schutz gegen Staub und Tropfwasser)
Normen DIN, ISO, ASTM, BS
Garantie 2 Jahre

Grenzwerte
Kleinster Krümmungsradius für konvexe Oberflächen: 1,5 mm
Kleinster Krümmungsradius für konkave Oberflächen: 50 mm
Kleinste Arbeitshöhe: 125 mm
Kleinste Messfläche: 10 x 10 mm
Kleinste Grundwerkstoffdicke – F:
Kleinste Grundwerkstoffdicke – N:
0,5 mm
50 µm
Lieferumfang

Schichtdickenmessgerät Pocket-Surfix® X-FN 
Gummischutzhülle
2 Kalibrierfolien
Nullstandard(s) Stahl/Aluminium
Gerätekoffer
2 Batterien AAA
PHYNIX.connect Übertragungssoftware
Herstellerprüfzertifikat
Bedienungsanleitung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.